Fallstudien

Sowohl Haus- als auch Fachärzte spielen bei der optimalen Betreuung von Patienten mit allergischen Erkrankungen ein wichtige Rolle. Wir haben gemeinsam mit führenden praktizierenden Spezialisten und Allgemeinmedizinern acht individuelle Fallstudien entwickelt, die ein Licht auf die bewährten Verfahren zur Behandlung von allergischen Erkrankungen wie allergische Rhinitis, Anaphylaxie und Nahrungsmittelallergien werfen.

Die einzelnen Patientenfallstudien sind in zwei Abschnitte unterteilt:

  • Bewährte Verfahren der hausärztlichen Versorgung: Dieser Abschnitt legt dar, wie Hausärzte ihre Patienten durch Anamnese, körperliche Untersuchung, entsprechende Tests, Behandlungseinleitung und (gegebenenfalls) Überweisung unterstützen können.
  • Bewährte Verfahren der fachärztlichen Versorgung: Dieser Abschnitt hebt hervor, wie Allergologen Patienten nach der Überweisung weiter unterstützen und betreuen können. Das schließt weitere Tests, Versorgungspläne und Behandlungsoptionen ein.

Weitere Informationen zu den Themen, die in diesen Fallstudien abgedeckt werden, finden Sie in unseren zwei akkreditierten Modulen: Untersuchung auf und Diagnose von allergischen Erkrankungen und Komponentenaufgelöste Diagnostik bei allergischen Erkrankungen

Asthma, allergische Rhinitis und Haustierallergie

Jessica
WEITERLESEN

Pollenassoziierte Nahrungsmittelallergie

Leo
WEITERLESEN

Anaphylaxie und Nussallergie

Hannah
WEITERLESEN

Atopisches Ekzem und Milchallergie

Max
WEITERLESEN

Allergische Rhinitis und Pollenallergie

Thomas
WEITERLESEN

Berufsasthma und Eiallergie

Gabriela
WEITERLESEN

Diagnose und Behandlung von Hausstaubmilbenallergie

Lucas
WEITERLESEN

Diagnose von Allergien gegen Krusten- und Schalentiere und die Reise des Patienten

Oscar
WEITERLESEN
PCM Scientific, 140 London Wall, London EC2Y 5DN