Prof. Jörg Kleine-Tebbe

Allergie- und Asthma-Zentrum Westend Berlin, Deutschland

Prof. Dr. med. Jörg Kleine-Tebbe ist Allergologe und Dermatologe in der multidisziplinären Praxis und im Zentrum für klinische Forschung des Allergie- und Asthma-Zentrums Westend in Berlin.

Er studierte an der medizinischen Fakultät der Freien Universität Berlin und schloss 1986 seine Ausbildung zum Facharzt für Allergologie an der pneumologischen Hochschulambulanz mit Asthma-Poliklinik und in der Abteilung klinische Immunologie der Freien Universität Berlin ab. Anschließend war er 1991 Gastdozent für Medizin am Johns Hopkins Asthma & Allergy Center in Baltimore und später Senior Resident und Dozent an der Klinik für Dermatologie der Universitätsklinik Leipzig.

Er beschäftigt sich unter anderem mit Allergologie und Immunologie, Allergiediagnosen, Allergenen, IgE, neuen Allergiebehandlungen und Hyposensibilisierung. Derzeit hält er wissenschaftliche Vorträge bzw. Vorlesungen, berät externe Einrichtungen, zuständige Behörden und die Industrie und hat über 130 von Experten geprüfte Originalveröffentlichungen und Artikel sowie mehr als 25 Buchkapitel verfasst oder an diesen mitgewirkt und vier Lehrbücher herausgegeben.

Er hat aktiv zu Leitlinien beigetragen und ist Mitglied in nationalen und internationalen Allergiegesellschaften (einschließlich der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie, der Europäischen Akademie für Allergologie und klinische Immunologie und des Allergen Nomenclature Sub-Committee der Weltgesundheitsorganisation/International Union of Immunological Societies). Er ist Ehrenprofessor der medizinischen Fakultät der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Zurück zur Liste der Fakultätsmitglieder
PCM Scientific, 140 London Wall, London EC2Y 5DN